de en

– Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden –

Etudes for Electric Guitar
Ein Projekt der Gitarrenklasse von Yaron Deutsch mit zwölf Uraufführungen

Mi 25. Juli 2018, 11:00
Akademie für Tonkunst (Großer Saal)

Tickets (5 €) an der Tageskasse.

Auf Karte finden

Etüden für E-Gitarre von: Pierluigi Billone, Chaya Czernowin, Andreas Dohmen, Clemens Gadenstätter, Elena Rykova, José María Sánchez-Verdú, Rebecca Saunders, Christopher Trapani

Mit Teilnehmer*innen der Darmstädter Ferienkurse

Als Aushängeschild seiner diesjährigen Arbeit mit der Gitarrenklasse in Darmstadt hat Yaron Deutsch einen Zyklus von 12 Etüden für E-Gitarre in Auftrag gegeben. Der berühmte Etüden-Zyklus von Heitor Villa-Lobos, den der brasilianische Komponist vor 90 Jahren für den Gitarristen Andreas Segovia schrieb, stand dabei Pate. Die neuen Etüden werden von der Gitarrenklasse bei den Darmstädter Ferienkursen 2018 uraufgeführt. Neben acht Auftragswerken von Pierluigi Billone, Chaya Czernowin, Andreas Dohmen, Clemens Gadenstätter, Elena Rykova, José María Sánchez-Verdú, Rebecca Saunders und Christopher Trapani hat Yaron Deutsch vier Ferienkursteilnehmer*innen ausgewählt, den Zyklus zu komplettieren: Avshalom Ariel, Matthew Grouse, Patricia Martinez und Oliver Thurley.

Seite drucken