de en

Open Call: Free Darmstadt
Gesucht werden 90 Sekunden Eurer Musik!

Gesucht werden 90 Sekunden Eurer Musik – ein vollständiges Stück oder ein Ausschnitt, eine Improvisation, ein musikalisches Statement – alle Einreichungen werden gezeigt, ohne Ausnahme. Egal wer Ihr seid, jeder Beitrag, den Ihr schickt, wird präsentiert.

Die Arbeiten werden installativ als Video auf einem großen Bildschirm zu sehen sein, die Musik hört man dabei über Kopfhörer. Es kann eine Video- oder eine Audiodatei eingereicht werden. Im Fall einer reinen Audioarbeit bleibt der Bildschirm schwarz. Euer Name und der Titel der Arbeit werden durchgehend im Video eingeblendet.

Alle Einreichungen werden am 23. und 24. Juli 2018 als Teil des Projekts „Free Darmstadt“ von Martin Schüttler im Rahmen des Konzertprojekts OurEars mit dem Nadar Ensemble in einem Hauskonzert am Nachmittag gezeigt. Darüber hinaus ist keine weitere Veröffentlichung vorgesehen.

Folgendes ist zu beachten:

  • Die Arbeit muss von der einreichenden Person selbst stammen. Eine Interpretation von Werken anderer ist nicht zugelassen.
  • Es kann nur EINE Aufnahme pro Teilnehmer*in mit einer Maximaldauer von 90 Sekunden gezeigt werden. Sollten mehrere Einreichungen oder Material von längerer Dauer vorliegen, erfolgt eine Auswahl, bzw. Kürzung ohne Rücksprache.
  • Vorbehalten ist ein Ausschluss im Fall von Beleidigung, Diskriminierung, verfassungsrechtlich fragwürdigen Inhalten etc. Dies geschieht nach Rücksprache mit der einreichenden Person.

Die Einsendefrist endet am 14. Juli! ⏱

Das Material sollte als Download-Link (bitte keine Datei als Emailanhang!) an folgende Email-Adresse geschickt werden: freedarmstadt@darmstaedter-ferienkurse.de

Folgende Dateiformate sind möglich:
.mpg .mp4 .mov .avi (Video) .wav .aiff .mp3 (Audio)

Seite drucken