eventgrafik-2016



Cello Composition Workshop

Workshop mit Auswahlverfahren

Für TeilnehmerInnen der Kurse Komposition und Violoncello

Bewerbungsschluss: 15. Juni 2014

 

Lucas Fels (Dozent Violoncello), Brian Ferneyhough (Dozent Komposition) und Yuval Shaked (Dozent Kolloquium Ästhetik, Analyse & Theorie) werden bei den diesjährigen Ferienkursen einen gemeinsamen Workshop für Cellisten und Komponisten anbieten. Ausgewählte Komponisten werden mit den Ferienkurs-CellistInnen entweder an kurzen neuen oder an bereits bestehenden Stücken arbeiten.

 

TeilnehmerInnen der Kompositionskurse konnten bis zum 15. Juni 2014 eine PDF-Datei EINER bestehenden Komposition für Cello solo ODER eine Skizze einer neuen, für diesen Workshop geplanten Komposition einsenden.Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.">


Die drei Dozenten werden KomponistInnen für die aktive Teilnahme an dem Workshop auswählen. Die nur als Skizze eingereichten Stücke müssen bis zum Beginn der Ferienkurse (2. August 2014) fertig gestellt werden und als Aufführungsmaterial vorliegen.

 

Während der Ferienkurse werden die ausgewählten Stücke von TeilnehmerInnen der Cello-Klasse einstudiert, in einem gemeinsamen Workshop vorgestellt und daran Fragen der Streichertechnik, Notation sowie generelle kompositionstechnische Fragen diskutiert. Abschließend sollen die Ergebnisse in einem Werkstattkonzert präsentiert werden.

 

Fragen zu diesem Workshop richten Sie bitte an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lucas Fels (links) mit Pieter Matthynssens und Hans Thomalla (hinten) in Darmstadt 2010

Dozenten

Lucas Fels

Brian Ferneyhough

Yuval Shaked

Workshop mit Auswahlverfahren

Für TeilnehmerInnen der Kurse Komposition und Violoncello

Bewerbungsschluss: 15. Juni 2014

 

Lucas Fels (Dozent Violoncello), Brian Ferneyhough (Dozent Komposition) und Yuval Shaked (Dozent Kolloquium Ästhetik, Analyse & Theorie) werden bei den diesjährigen Ferienkursen einen gemeinsamen Workshop für Cellisten und Komponisten anbieten. Ausgewählte Komponisten werden mit den Ferienkurs-CellistInnen entweder an kurzen neuen oder an bereits bestehenden Stücken arbeiten.

 

TeilnehmerInnen der Kompositionskurse konnten bis zum 15. Juni 2014 eine PDF-Datei EINER bestehenden Komposition für Cello solo ODER eine Skizze einer neuen, für diesen Workshop geplanten Komposition einsenden.Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.">

Lucas Fels (links) mit Pieter Matthynssens und Hans Thomalla (hinten) in Darmstadt 2010