eventgrafik-2016



Meanwell, Peter (Schreibwerkstatt)

Peter Meanwell ist Künstlerischer Leiter des Borealis-Festivals – einem Festival für experimentelle Musik in Bergen (Norwegen). Als Auftraggeber und Kurator neuer Kompositionen, Klangkunst- und Improvisationsstücke interessiert er sich für Arbeiten, die das Konzerterlebnis neu ausloten. Ebenso gilt sein Interesse den Crossgenres. Als Musikjournalist hat er für Songlines und The Wire geschrieben, seit zehn Jahren arbeitet er zudem als Radioproduzent für die BBC – vor allem mit Arbeiten im klassischen und exreimentellen Metier, mit Dokumentationen und ethnografischen Field Recordings.


Zudem arbeitet Peter Meanwell als Ko-Direktor für die unabhängige Produktionsfirma Reduced Listening, bei der er sich auf Dokumentationen, Klanginstallationen und Sounds für audiovisuelle Arbeiten konzentriert. Meanwell ist zudem Mitautor der Breakfast Bible, einer Anthologie zum Thema „Frühstück“.

Peter Meanwell, Foto: Magnus Håland Sunde

Peter Meanwell ist Künstlerischer Leiter des Borealis-Festivals – einem Festival für experimentelle Musik in Bergen (Norwegen). Als Auftraggeber und Kurator neuer Kompositionen, Klangkunst- und Improvisationsstücke interessiert er sich für Arbeiten, die das Konzerterlebnis neu ausloten. Ebenso gilt sein Interesse den Crossgenres. Als Musikjournalist hat er für Songlines und The Wire geschrieben, seit zehn Jahren arbeitet er zudem als Radioproduzent für die BBC – vor allem mit Arbeiten im klassischen und exreimentellen Metier, mit Dokumentationen und ethnografischen Field Recordings.

Peter Meanwell, Foto: Magnus Håland Sunde