eventgrafik-2018



Neset, Anne Hilde (Schreibwerkstatt)

Anne Hilde Neset ist Kuratorin, Dozentin und schreibt für Radio und Printmedien. Sie arbeitet als künstlerische Leiterin von nyMusikk in Oslo, als Moderatorin des Programms Late Junction in BBC Radio 3, als Contributing Editor des monatlichen Musikmagazins The Wire. Sie ist Mitbegründerin von Electra Productions in London.

Zu ihren kuratierten Projekten gehören der Latitude Contemporary Art Prize (Latitude Festival), Her Noise (South London Gallery) und die Zusammenarbeit von Kim Gordon, Tony Oursler und Phil Morrison "Perfect Partner" (Barbican Centre). Sie lehrte am MIT, dem Londoner LCC, der Bergen Art Academy, der Oxford University, der Middlesex University sowie der Oslo Art Academy. Als Kuratorin arbeitet sie außerdem bei internationalen Festivals mit wie dem Literatur- und Musikfestival Off The Page in Großbritannien und Norwegen und dem Only Connect Festival of Sound in Oslo. Anne Hilde Neset entwickelte eine Vortragsreihe für die Tate Modern unter dem Titel "Sound And The 20th Century Avant Garde". Sie ist regelmäßiger Gast bei Stuart Maconie’s Sendung bei BBC Radio 6. Ihre Texte erscheinen bei The Wire, Klassekampen (Norwegen), Morgenbladet, in Kunstkatalogen und Buchanthologien.


Anne Hilde Neset ist Kuratorin, Dozentin und schreibt für Radio und Printmedien. Sie arbeitet als künstlerische Leiterin von nyMusikk in Oslo, als Moderatorin des Programms Late Junction in BBC Radio 3, als Contributing Editor des monatlichen Musikmagazins The Wire. Sie ist Mitbegründerin von Electra Productions in London.

Zu ihren kuratierten Projekten gehören der Latitude Contemporary Art Prize (Latitude Festival), Her Noise (South London Gallery) und die Zusammenarbeit von Kim Gordon, Tony Oursler und Phil Morrison "Perfect Partner" (Barbican Centre). Sie lehrte am MIT, dem Londoner LCC, der Bergen Art Academy, der Oxford University, der Middlesex University sowie der Oslo Art Academy. Als Kuratorin arbeitet sie außerdem bei internationalen Festivals mit wie dem Literatur- und Musikfestival Off The Page in Großbritannien und Norwegen und dem Only Connect Festival of Sound in Oslo. Anne Hilde Neset entwickelte eine Vortragsreihe für die Tate Modern unter dem Titel "Sound And The 20th Century Avant Garde". Sie ist regelmäßiger Gast bei Stuart Maconie’s Sendung bei BBC Radio 6. Ihre Texte erscheinen bei The Wire, Klassekampen (Norwegen), Morgenbladet, in Kunstkatalogen und Buchanthologien.