03.07.2014

Teil 74: René Leibowitz in Darmstadt

Eine Sendung von Bernd Künzig


Zu Beginn der Darmstädter Ferienkurse zählte der Pariser Komponist, Dirigent und Musikschriftsteller René Leibowitz (1913-1972), ein Apologet Arnold Schönbergs, noch zu den umstrittenen Avantgardisten. An der sogenannten Dodekaphonie hielt er stets fest. Das galt schließlich auch für seine Analyse der Werke Anton Weberns bei den Ferienkursen. Das Zerwürfnis mit der jüngeren Generation der Serialisten folgte auf dem Fuß: Bereits mit seinen letzten Vorlesungen in Darmstadt 1955 galt der einstige Avantgardist Leibowitz nun als Traditionalist.

03.07.2014

Teil 74: René Leibowitz in Darmstadt

Eine Sendung von Bernd Künzig