Darmstädter Beiträge zur Neuen Musik, Band 22

Hrsg. von Michael Rebhahn und Thomas Schäfer

 

Mit Beiträgen von Joanna Bailie, Adam Harper, Nikolaus Heyduck, Claus-Steffen Mahnkopf, Michael Maierhof, Ulrich Mosch, Germán Toro Perez, Stefan Prins, Michael Rebhahn, Hannes Seidl, Hans Thomalla und einem Gespräch zwischen Stefan Fricke, Michael Rebhahn und Klaus Reichert


 

 

Vorwort

Joanna Bailie: Squeezing out the music from real sound

Adam Harper: Composition, Change and Musical Objects in Infinite Music

Claus-Steffen Mahnkopf: Überblick über meine Vokalmusik

Michael Maierhof: Musik der Klangkomplexe

Ulrich Mosch: "Rückblick nach vorn" - Musikalische Form heute

Germán Toro Perez: Musik als Kunst des Ereignisses

Stefan Prins: Composing today - Luft von diesem Planeten

Michael Rebhahn: Hiermit trete ich aus der Neuen Musik aus

Hannes Seidl: Sozialgeräusch

Hans Thomalla: Traces of Meaning

Nikolaus Heyduck: David Tudors Weg zur Elektronik. Ein Überblick

Konstellationen 2012: How to perform John Cage? Stefan Fricke und Michael Rebhahn im Gespräch mit Klaus Reichert

132 Seiten, mit Abbildungen

© 2014 Schott Music, Mainz

NZ 5034

ISBN 978-3-7957-0866-5

Preis: 16,95 Euro

http://www.schott-music.com

Hrsg. von Michael Rebhahn und Thomas Schäfer

 

Mit Beiträgen von Joanna Bailie, Adam Harper, Nikolaus Heyduck, Claus-Steffen Mahnkopf, Michael Maierhof, Ulrich Mosch, Germán Toro Perez, Stefan Prins, Michael Rebhahn, Hannes Seidl, Hans Thomalla und einem Gespräch zwischen Stefan Fricke, Michael Rebhahn und Klaus Reichert