24.04.2014

Teil 66: Darmstadt-Dirigenten

Eine Sendung von Sylvia Freydank


Komponisten, Musiker, Theoretiker und Ensembles stehen meist im Fokus der Darmstädter Ferienkurs-Geschichte(n). Über die Bedeutung von Dirigenten spricht man weniger, sofern sie nicht als dirigierende Komponisten präsent waren. Dabei ist ihr Einfluss nicht gering. Wie anders wäre vielleicht manches in Darmstadt verlaufen, hätte nicht René Leibowitz schon 1948 Programme mit Schönberg-Werken angeregt. Immer wieder wurde Dirigieren in Darmstadt auch unterrichtet, so von Hermann Scherchen, Bruno Maderna, Johannes Kalitzke und zuletzt von Lucas Vis.

24.04.2014

Teil 66: Darmstadt-Dirigenten

Eine Sendung von Sylvia Freydank