06.04.2014

Yukiko Sugawara gibt Spezialkurs zur Klaviermusik von Helmut Lachenmann

Im Rahmen des Aufenthalts von Helmut Lachenmann als „Visiting Composer“ (3. bis 7. August) bei den diesjährigen Darmstädter Ferienkursen wird Yukiko Sugawara einen Spezialkurs zur Klaviermusik des Komponisten anbieten. Der Kurs richtet sich an alle TeilnehmerInnen der Klavierklasse von Nicolas Hodges, steht aber selbstverständlich auch alle anderen Interessierten zur passiven Teilnahme offen. Neben den Solowerken für Klavier von Helmut Lachenmann wird die Pianistin auch die Klavierparts von Ausklang (1986), Allegro sostenuto (1989) und GOT LOST (2008) behandeln.


Folgende Zeiten hat Yukiko Sugawara vorgesehen:

Montag, 4. August: 10:00 - 12:00 Uhr und 15:00-17:00 Uhr
Dienstag, 5. August: 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch, 6. August 18:00 - 20:00 Uhr (optional)

 

Änderungen sind möglich. Die genauen Zeit- und Ortsangaben werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Yukiko Sugawara 2006 in Darmstadt, Foto: Günther Jockel
06.04.2014

Helmut Lachenmanns Klaviermusik: Kurs mit Yukiko Sugawara

Im Rahmen des Aufenthalts von Helmut Lachenmann als „Visiting Composer“ (3. bis 7. August) bei den diesjährigen Darmstädter Ferienkursen wird Yukiko Sugawara einen Spezialkurs zur Klaviermusik des Komponisten anbieten. Der Kurs richtet sich an alle TeilnehmerInnen der Klavierklasse von Nicolas Hodges, steht aber selbstverständlich auch alle anderen Interessierten zur passiven Teilnahme offen. Neben den Solowerken für Klavier von Helmut Lachenmann wird die Pianistin auch die Klavierparts von Ausklang (1986), Allegro sostenuto (1989) und GOT LOST (2008) behandeln.

Yukiko Sugawara 2006 in Darmstadt, Foto: Günther Jockel