16.06.2015

Internationaler Musiktheaterwettbewerb Darmstadt

Das Staatstheater Darmstadt sucht Komponist*innen, die gern für Musiktheater schreiben möchten, aber noch kein größeres Werk für die Bühne komponiert haben. Für den Internationalen Musiktheaterwettbewerb - in Kooperation mit dem Internationalen Musikinstitut Darmstadt (IMD) - kann bis zum 20. August 2015 Material eingereicht werden.


Der Wettbewerb ist zweiteilig: Ziel des ersten Teils ist die Realisierung von maximal 5 kurzen Stücken oder Szenen von jeweils etwa 20 Minuten, die unter einem gemeinsamen Thema an einem Abend szenisch aufgeführt werden. Die Premiere dieser Uraufführungen soll im Rahmen der 48. Internationalen Ferienkurse für Neue Musik Ende Juli 2016 stattfinden. Nach Auswahl der Komponist*innen durch eine Jury (Chaya Czernowin, Will Humburg, Sergej Newski, Samir Odeh-Tamimi, Peter Ruzicka, Thomas Schäfer, Karsten Wiegand) wird das gemeinsame Thema abgesprochen.

 

Im zweiten Teil des Wettbewerbs wird aus der Gruppe des ersten Teils eine Komponistin oder ein Komponist ausgewählt, der oder die einen weiteren Kompositionsauftrag für ein abendfüllendes Musiktheaterstück erhält. Geplant ist dafür eine Uraufführung 2018, ebenfalls im Rahmen Darmstädter Ferienkurse am Staatstheater Darmstadt. Dieses Auftragswerk kann, muss aber nicht aus der bereits realisierten Komposition hervorgehen.
Die detaillierten Bewerbungsbedingungen sind der PDF-Datei "Ausschreibung" zu entnehmen.

16.06.2015

Internationaler Musiktheaterwettbewerb Darmstadt

Das Staatstheater Darmstadt sucht Komponist*innen, die gern für Musiktheater schreiben möchten, aber noch kein größeres Werk für die Bühne komponiert haben. Für den Internationalen Musiktheaterwettbewerb - in Kooperation mit dem Internationalen Musikinstitut Darmstadt (IMD) - kann bis zum 20. August 2015 Material eingereicht werden.