15.09.2015

Ausschreibung Reinhard Schulz-Preis 2016

Die neue Ausschreibung für den Reinhard Schulz-Preis für zeitgenössische Musikpublizistik ist online. Bis zum 31. März 2016 haben junge Musikpublizist*innen die Möglichkeit, bereits veröffentlichte Arbeitsproben aus den Bereichen Print, Hörfunk, Film und Fernsehen oder Online-Journalismus beim IMD einzureichen. Die Bewerber*innen dürfen am 31. März 2016 das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Neben dem Preisgeld von 3.000 Euro, das 2016 dankenswerterweise von der Gesellschaft für Neue Musik (GNM) zur Verfügung gestellt wird, hat die Preisträgerin/der Preisträger die Gelegenheit, mit einer Vielzahl namhafter Partnerinstitutionen zusammenzuarbeiten.
Auf der Website www.reinhardschulz-kritikerpreis.de finden sich weitere Informationen zum Reinhard Schulz-Preis und zum Bewerbungsverfahren. Die Ausrichtung der Preisverleihung wird vom Verein der Freunde und Förderer des IMD übernommen.


15.09.2015

Ausschreibung zum Reinhard Schulz-Preis 2016

Die neue Ausschreibung für den Reinhard Schulz-Preis für zeitgenössische Musikpublizistik ist online. Bis zum 31. März 2016 haben junge Musikpublizist*innen die Möglichkeit, bereits veröffentlichte Arbeitsproben aus den Bereichen Print, Hörfunk, Film und Fernsehen oder Online-Journalismus beim IMD einzureichen. Die Bewerber*innen dürfen am 31. März 2016 das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Neben dem Preisgeld von 3.000 Euro, das 2016 dankenswerterweise von der Gesellschaft für Neue Musik (GNM) zur Verfügung gestellt wird, hat die Preisträgerin/der Preisträger die Gelegenheit, mit einer Vielzahl namhafter Partnerinstitutionen zusammenzuarbeiten.
Auf der Website www.reinhardschulz-kritikerpreis.de finden sich weitere Informationen zum Reinhard Schulz-Preis und zum Bewerbungsverfahren. Die Ausrichtung der Preisverleihung wird vom Verein der Freunde und Förderer des IMD übernommen.