eventgrafik-2016


Mittwoch, 3. August 2016 | 14:00 | Lichtenbergschule (Mensa)

historage – Gender Relations in Darmstadt

historage

GRID: Gender Relations in Darmstadt

Panel mit Ashley Fure und anderen



Als Ashley Fure im Rahmen des historage-Projekts dazu eingeladen wurde, sich der riesigen Sammlung der IMD-Archivs kreativ zu nähern, war für sie die dringlichste Frage nicht, was sich im Archiv befindet, sondern was dort fehlt. Im Folgenden näherte sie sich dieser Frage aus der Gender-Perspektive. Sie erstellte Statistiken hinsichtlich des Geschlechterverhältnisses in einigen Schlüsselbereichen: aufgeführte Kompositionen, gehaltene Vorträge, anwesende Teilnehmer und gewonnene Preise für jedes Jahr der Kurse. Zusammen mit Kolleg*innen, etwa Ge- orgina Born von der Oxford University, stellt Fure der Ferienkurs-Öffentlichkeit diese Daten nun zur Reflexion vor. In verschiedenen Veranstaltungen – von Podiumsdiskussionen bis hin zu Open Space-Aktivitäten – möchte sie eine kritische und kommunale Auseinandersetzung mit Vergangenheit, Gegenwart und spekulativer Zukunft der Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik anregen.

 

historage ist ein Projekt des Internationalen Musikinstituts Darmstadt (IMD) und des
Goethe-Instituts

Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes

EINTRITT FREI
Lichtenbergschule



Biographien
Fure, Ashley