de en


— Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden —

Reinhard-Schulz-Preis

für zeitgenössische Musikpublizistik. Verleihung an Hannah Schmidt


So. 13. August 2023, 12:30

Lichtenbergschule (Mensa)

Jury: Lydia Jeschke (Vorsitz / Chair), Kristin Amme, Elisabeth Schwind, Michelle Ziegler, Hartmut Welscher

Seit 2013 koordiniert das Internationale Musikinstitut Darmstadt (IMD) Ausschreibung und Vergabe des Reinhard Schulz-Preises für zeitgenössische Musikpublizistik. Dieser wichtige Förderpreis für den musikpublizistischen Nachwuchs auf dem Gebiet der Neuen Musik ist dem Andenken des Musikjournalisten und Musikwissenschaftlers Reinhard Schulz (1950 – 2009) gewidmet und wurde 2012 in Graz erstmalig verliehen. Die bisherigen Preisträger:innen waren 2012 Patrick Hahn, 2014 Benedikt Leßmann, 2016 Theresa Beyer, 2018 Leonie Reineke und 2020 Friedemann Dupelius. In diesem Jahr erhält Hannah Schmidt den Preis.

reinhardschulz-kritikerpreis.de

Mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Sektion der IGNM sowie der Freunde und Förderer des IMD

Grußwort
Stefan Fricke, Freunde und Förderer des IMD

Laudatio:
Dr. Lydia Jeschke, Juryvorsitzende

Übergabe der Urkunde an Hannah Schmid:
Dr. Lydia Jeschke, Juryvorsitzende
Stefan Fricke, Freunde und Förderer des IMD
Dr. Thomas Schäfer, Direktor des IMD
Anke Kies, Initiatorin des Preises, Freunde und Förderer des IMD
Partner des Preises

Danksagung Hannah Schmidt