de en

Leonie Reineke
Dozentin Seminar "Radio-Aktivität"

Geboren 1989, studierte Musikwissenschaft und Gesang an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Sie ist Redakteurin für neue Musik beim Südwestrundfunk und arbeitet als freie Autorin und Moderatorin für die Kulturprogramme von ARD und Deutschlandradio. Daneben schreibt sie für Musikzeitschriften, moderiert Gesprächsrunden und hält Vorträge bei Tagungen und Festivals. Einen Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts, wobei sie vor allem Strömungen und Einzelfälle zeitgenössischer (Musik-)Kulturen und der jüngeren Künstlergeneration untersucht. 2015 arbeitete sie als Musikredakteurin bei Deutschlandfunk Kultur. Lehraufträge und Gastvorträge an den Musikhochschulen in Essen, Hamburg und Berlin. 2017 wurde sie mit dem Folkwang-Preis in der Sparte Musikwissenschaft ausgezeichnet. 2018 erhielt sie den Reinhard-Schulz-Preis für zeitgenössische Musikpublizistik.

Print page