Monika Golla: Aua auf Pico

„Aua auf Pico. Dämmerungsaktiv. Sehr. Sirenen im Atlantik – Gelbschnabel-Sturmtaucher. Ich bin nicht zum Schlafen hier.“

 

Monika Golla: Soundperformances, akusmatische Kompositionen, Raum-, Video- und Klanginstallationen sowie interdisziplinäre Choreografien. Studierte an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main und an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Arbeitsstipendium der Universitätsstiftung Augsburg, Atelierstipendium der Association of Icelandic Visual Artists, Reykjavík, Artist in Residence der Stadt Horb am Neckar, Nominierung Deutscher Klangkunstpreis Marl, u. a.

www.monikagolla.de