de en

Lucas Fels
Cello Tutor

Lucas Fels (*1962, Lörrach) zählt zu den aktivsten und renommiertesten Cellisten im Bereich der Gegenwartsmusik. Er studierte bei Christoph Henkel in Freiburg, bei Anner Bijlsma in Amsterdam und bei Amadeo Baldovino in Fiesole. 1985 initiierte er die Gründung des ensemble recherche, seit 2006 ist er Mitglied im Arditti Quartet London. Als Solist und Ensemblemitglied brachte er einige hundert Werke zur Uraufführung.

Zusätzlich zu seiner internationalen Konzert- und Lehrtätigkeit an zahlreichen Hochschulen und Universitäten unterrichtet er seit 2013 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main als Professor für ‘interpretatorische Praxis und Vermittlung neue Musik.

Mit Lucas Fels liegen über 100 CD-Einspielungen von Solo- und Kammermusik des 20. und 21. Jahrhunderts vor. Zwischen 1998-2004 war er und seit 2010 ist er Dozent bei den Darmstädter Ferienkursen.

Print page