de en

DARMSTÄDTER FERIENKURSE
31.07. – 11.08.2021

Die 50. Darmstädter Ferienkurse, ursprünglich geplant für den Sommer 2020, werden nun – 75 Jahre nach ihrer Gründung im Jahre 1946 – vom 31. Juli bis 11. August 2021 stattfinden. Veranstaltet werden sie als hybrides Festival und hybride Sommerakademie. Alle Konzerte werden live oder zeitversetzt im Internet übertragen. Live-Aufführungen werden vor Publikum gezeigt. Die genaue Kapazität steht hierfür noch nicht fest, der Kartenverkauf wird sehr kurzfristig online erfolgen. Der Zugang zu den verschiedenen Streaming-Angeboten wird kostenfrei sein.

FESTIVAL

Mit dabei sind Ensemble Modern, Arditti Quartet, Ensemble Pamplemousse, Ensemble Linea, Zöllner Roche Duo, Riot Ensemble, Ensemble Adapter, Ensemble Musikfabrik, Apartment House, HYOID, UFA Sextet, Neue Vocalsolisten und Werke von Julius Aglinskas, Ryoko Akama, Georges Aperghis, Malin Bång, Erika Bell, Louise Bourgeois, Raphaël Cendo, Chaya Czernowin, Tansy Davies, Natacha Diels, Milica Djordjević, Sara Glojnarić, Vitalija Glovackytė, Georg Friedrich Haas, Martin A. Hirsti-Kvam, Clara Iannotta, Liza Lim, Feliz Anne Reyes Macahis, Brigitta Muntendorf, Olga Neuwirth, Karola Obermüller, Hilda Paredes, Harry Partch, Enno Poppe, Elena Rykova, Rebecca Saunders, Jurga Šarapova, Elnaz Seyedi, Alvin Singleton, Oliver Thurley, Zeynep Toraman, Pierre Alexandre Tremblay, Myriam Van Imschoot, Jennifer Walshe, Du Yun, Darya Zvezdina und anderen.

AKADEMIE

Möglichkeiten für Austausch und Zusammenarbeit zu schaffen, ist uns in diesem Jahr noch viel wichtiger als sonst. Vermutlich werden aber auch im Juli und August noch Schutzmaßnahmen erforderlich sein, z. B. Abstandhalten, weniger Personen pro Raum, Masketragen, gute Raumbelüftung, Teststrategien. Das führt dazu, dass wir nur eine kleinere Gruppe von Teilnehmer*innen in Darmstadt empfangen können.

Nach dem Vorbild der Musikhochschulen werden wir deshalb die Instrumentalstudios als Präsenzunterricht in Darmstadt organisieren, den Kompositionsunterricht und das Diskursprogramm online umsetzen. Es wird auch hybride Formate geben, bei denen Präsenzunterricht und Fernunterricht kombiniert sind, beispielsweise bei einigen Workshops.

Egal, wo und wieviele wir sind: Wir feiern das Zusammenkommen und Zusammenarbeiten und großartige Musik!

Letzte Aktualisierung: 25. Juli 2021
Für Fragen stehen wir unter imd@darmstadt.de gern zur Verfügung.

DIE DARMSTÄDTER FERIENKURSE SIND…

Veranstaltet alle zwei Jahre vom Internationalen Musikinstitut Darmstadt (IMD), sind die Darmstädter Ferienkurse eine internationale Plattform für zeitgenössische und experimentelle Musikformen und Komposition: Sie sind Sommerakademie, Festival und Diskursplattform in einem und ein Treffpunkt von Komponist*innen, Interpret*innen, Performer*innen, Klangkünstler*innen und Forscher*innen. Seit 1946 ist es das Anliegen der Darmstädter Ferienkurse, starke musikalische und ästhetische Positionen zusammenzubringen, einen Raum für Aufführungen und Diskurse auf höchsten Niveau, ein lebendiges internationales Netzwerk und eine inspirierende Erfahrung für unsere Teilnehmer*innen und Gäste zu schaffen.

Seite drucken